Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

06.10.2021, 1500-17.30 Uhr Cottbus (alle Fächer, Grundschule und Sek. I/II)

Lehrkräftefortbildung

Unser Blick auf die Welt: Nachhaltigkeitsthemen aus vorurteilsbewusster Perspektive bearbeiten

06.10.2021 von 15:00 bis 17:15 Uhr

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus, Universitätsstraße 18, 03046 Cottbus

TIS-Nr.: 21C703701

Dozent:Uwe Berger

Anmeldung über https://fortbildungsnetz.brandenburg.de/web/guest/catalog/detail?tspi=83432_

 

Im ÜT "Nachhaltige Entwicklung und Lernen in globalen Zusammenhängen" beschäftigen sich Schüler*innen mit globalen Fragestellungen und Problemlagen. Dies erfordert oft einen Blick über den sogenannten "Tellerrand". Lebens- und Arbeitsverhältnisse auf anderen Kontinenten rücken in den Fokus und werden oftmals bewertet. Aber mit welchem Blick schauen die Schüler*innen, aber auch wir Lehrkräfte auf die Welt? Sind wir uns unserer eurozentrische Perspektive bewusst? Wie können Themen vorurteilsbewusst im Unterricht behandelt werden, ohne dabei gesellschaftliche Stereotype über den Globalen Süden zu reproduzieren?