Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

Angebot 2 Projekttag "Überall Plastik. Wie kommt mein Kunststoffbecher nach Indonesien?"

• Zielgruppe: Klassenstufe 4 bis 6
• Dauer: 5 Unterrichtsstunden plus Pausen

Plastik ist aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Es bringt neben vielen Vorteilen auch zahlreiche Probleme mit sich. Die Schüler*innen erkennen, wo in ihrem Leben Plastik eine Rolle spielt. Mit anschaulichen und praxisorientierten Methoden lernen sie verschiedene Wege eines Plastikprodukts kennen, das nicht mehr gebraucht wird.
Wie gelangen Plastikabfälle aus Deutschland nach Indonesien und Malaysia? Welche Auswirkungen hat der Handel mit Müll auf die Menschen im globalen Süden? Ein Video zeigt das Projekt zweier Mädchen aus Indonesien, die sich für ein Leben ohne Plastik engagieren. Abschließend entwickeln die Schüler*innen in Kleingruppen eigene Ideen zum Umgang mit Plastik, welche sie in ihrem Alltag umsetzen können.

Inhalte der Veranstaltung:
• Verschiedene Arten von Plastik
• Plastik in der Umwelt/ Mikroplastik/ Plastik im Meer
• Plastikexport
• Engagement von Kindern für die Umwelt (Indonesien)
• Eigene Handlungsmöglichkeiten für ein nachhaltiges Leben

Methoden:
• Zuordnungsübungen
• Plastikdetektiv-Spiel
• Quiz
• Videoclip
• Arbeitsblatt

Regionen: Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Kosten: Hinweise zu den Kosten finden Sie hier


1. Angaben zum Projekttag

Ist dieselbe Lehrkraft den ganzen Tag in der Klasse anwesend?

2. Angaben zum Veranstaltungsort

3. Weitere Angaben

PKW-Abholung des/-r Referent/-in vom Bahnhof möglich?

Stuhlkreis ohne Tische möglich?

Welche Präsentationstechnik ist im Raum vorhanden?
Verdunklung des Raumes möglich?

Konnten die Schüler/innen über die Durchführung des Projekttages mitentscheiden?

Wurde das Thema des Projekttages mit den Schüler*innen abgesprochen?

Einverständniserklärung