Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

Angebot 6 Klimagerechtigkeit - Welche Folgen hat der Klimawandel für die Kinder dieser Welt?

• Zielgruppe: ab Klassenstufe 7 bis 10
• Dauer: 5 Unterrichtsstunden plus Pausen

Die heutige Schüler*innen-Generation wird die Auswirkungen des Klimawandels in der Zukunft zu spüren bekommen. Im globalen Süden leiden die Menschen schon heute unter der Klimaveränderung.

Die Schüler*innen lernen Klimazeugen aus Bangladesch, Indien, Indonesien und Peru kennen und erfahren, wie sie vom Klimawandel betroffen sind. In einem Video berichtet ein Mädchen aus dem Senegal über die Auswirkungen der Dürre auf ihren Alltag. Welche Träume und Hoffnungen hat sie?

Warum sind Menschen im Globalen Süden stärker vom Klimawandel betroffen als Menschen im globalen Norden? Wie können wir auf die globalen Ungerechtigkeiten reagieren, die aus der Klimakrise entstehen? Diesen komplexen Fragen nähern wir uns in der Diskussion und suchen gemeinsam nach Lösungen für eine klimagerechte Welt.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Begrifflichkeiten, Ursachen und Folgen des Klimawandels verstehen
  • Historische Verantwortung der Industrieländer
  • Klimazeug*innen kennenlernen und ihre Perspektive einnehmen
  • Engagement von Kindern für Klimagerechtigkeit (Senegal, Indien)
  • Eigene Lösungsansätze für Klimagerechtigkeit entwickeln

 Methoden:

  • Quiz
  • Filmclip
  • Weltkartenspiel
  • Zuordnungsübung
  • Diskussionsrunde
  • Postkartengestaltung


Regionen: Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Kosten: Hinweise zu den Kosten finden Sie hier


1. Angaben zum Projekttag

Ist dieselbe Lehrkraft den ganzen Tag in der Klasse anwesend?

2. Angaben zum Veranstaltungsort

3. Weitere Angaben

PKW-Abholung des/-r Referent/-in vom Bahnhof möglich?

Stuhlkreis ohne Tische möglich?

Welche Präsentationstechnik ist im Raum vorhanden?
Verdunklung des Raumes möglich?

Konnten die Schüler/innen über die Durchführung des Projekttages mitentscheiden?

Wurde das Thema des Projekttages mit den Schüler*innen abgesprochen?

Einverständniserklärung