Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

Gemeinsam stark

für eine nachhaltige, gerechte

und friedliche Welt!

Angebot 9 Projekttag "Klimaflucht"

• Zielgruppe: ab Klassenstufe 8 bis 13
• Dauer: 5 Unterrichtsstunden plus Pausen
• Sprachen: Deutsch oder Englisch

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen dem Klimawandel und Migration? Extremwetter als Folge des Klimawandels, wie Dürren, Überflutungen und Naturkatastrophen, entzieht zunehmend Menschen ihre Lebensgrundlage. Am Beispiel der Philippinen wollen wir einen Blick auf die Folgen des Klimawandels auf das Land werfen und uns im Rahmen eines Planspiels in die Lage der betroffenen Menschen versetzen. Wir wollen unsere Verantwortung für den Klimawandel in den Blick nehmen und uns im Rahmen einer Gruppenarbeit die Frage stellen, welchen Einfluss unser Verhalten in Bezug auf Energie- und Ressourcenverbrauch und welche Kosten unser Wohlstand hat.

Inhalte der Veranstaltung:
• Klimawandel
• Klimagerechtigkeit
• Ressourcenverbrauch
• Handlungsmöglichkeiten zu einer weltweit gerechten Klimapolitik

Methoden:
• Powerpoint
• Video
• Planspiel
• Gruppenarbeit

Regionen: Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Kosten: Hinweise zu den Kosten finden Sie hier


1. Angaben zum Projekttag

Ist dieselbe Lehrkraft den ganzen Tag in der Klasse anwesend?

2. Angaben zum Veranstaltungsort

3. Weitere Angaben

PKW-Abholung des/-r Referent/-in vom Bahnhof möglich?

Stuhlkreis ohne Tische möglich?

Welche Präsentationstechnik ist im Raum vorhanden?
Verdunklung des Raumes möglich?

Konnten die Schüler/innen über die Durchführung des Projekttages mitentscheiden?

Wurde das Thema des Projekttages mit den Schüler*innen abgesprochen?

Einverständniserklärung